Logo

Wie man einen guten Web-Designer findet

Wie man einen guten Web-Designer findet
Ohne ein Vermögen auszugeben

Den richtigen Webdesigner zu finden, der die coolsten Websites erstellt, kann ein bisschen schwierig sein. Es gibt viele Website-Entwicklungsfirmen, von kleinen Teams mit einem Mann bis zu großen Teams mit vielen Mitarbeitern. Die Schwierigkeit besteht darin, den richtigen Auftragnehmer für unsere spezifischen Anforderungen zu finden. Sie möchten eine schöne, funktionale Website für Ihr Unternehmen haben, wissen aber nicht, wie Sie das organisieren sollen, wie Sie an dieses Thema herangehen sollen, damit die Websitevom Auftragnehmer professionell und funktional gestaltet wird. Wie findet man also einen guten Webdesigner, der alles für uns macht, ohne ein Vermögen auszugeben? Größere Unternehmen können es sich leisten, einen größeren Geldtopf auszugeben, allerdings neigen auch sie dazu, nach einem guten Preis zu suchen, während kleinere Unternehmen sich günstigere Optionen leisten können. Wie können Sie also die richtige Entscheidung zur Bestellung einer Website treffen? Hier sind einige einfache Fragen und Lösungen, die Ihnen bei der Auswahlhelfen das Richtige entscheiden  Website-Auftragnehmer, der die schönsten Websites in Polen erstellt.

Schritt eins: Bestimmen Sie Ihr Budget

Wenn Sie kein bestimmtes Budget für Ihre Unternehmenswebsite zur Verfügung haben, dann sind Sie nicht bereit, einen Website-Entwicklungsauftrag anzunehmen. Halten Sie an und beginnen Sie mit der Arbeit an einem Budget. Warum? Denn eine Website ist wie ein modernes Geschäft. Sie müssen aufkommende Kosten berücksichtigen, wie z. B. die Kosten für die Anmietung von Räumlichkeiten in einem Einkaufszentrum oder Gebäude . Zusätzlich müssen Sie für den Domainnamen, das Hosting, das Design und die ständige Aktualisierung der Website bezahlen. Wenn Sie gerade kein besonders großes Budget für Ihre Website haben, dann sollten Sie darauf achten, dass Sie bei Ihrem Webdesign flexibel sind. Die entstehenden Websites müssen jederzeit durch den Webdesigner oder uns leicht erweiterbar sein. Holen Sie sich die Grundlagen eines minimalen Designs im Rahmen des Budgets, und versuchen Sie dann, die Website zu erweitern, wenn Ihr Unternehmen wächst, während das finanzielle Gleichgewicht erhalten bleibt. Aber stellen Sie sicher, dass Sie dies zu Beginn definieren, bevor der Webdesigner mit der Arbeit beginnt. Teilen Sie ihm Ihr ultimatives Ziel mit, das Sie erreichen wollen, da er oder sie die Website möglicherweise erst im Laufe des Projekts entwickeln wird. Unabhängig davon, wie groß oder klein Ihr Budget ist, ist es wichtig, dass Sie eine eigene Vorstellung davon haben, wie Sie das Geld ausgeben wollen, um das Projekt abzuschließen.

Schritt zwei: Finden Sie einen guten Webdesigner

Nun, da Sie ermittelt haben, was Sie sich leisten können, können Sie sich auf die Suche nach dem für Sie richtigen Webdesigner machen. Fragen Sie Leute, die Sie kennen, schauen Sie sich Ihre Lieblingsseiten an und sehen Sie nach, wer die Seite entworfen hat ( der Firmenname und die Links werden normalerweise unten auf der Startseite angezeigt), oder suchen Sie in Ihrer Lieblingssuchmaschine Google, indem Sie eingeben: wie man einen guten Webdesigner findet. Wenn Sie mit Freunden und Verwandten darüber sprechen, dass Sie eine Website für Ihr Unternehmen benötigen, stoßen Sie vielleicht auf einen Nachbarn oder eine andere junge Person, die bereit wäre, eine Website für uns zu erstellen. Er kann es sogar kostenlos tun! Aber hüten Sie sich vor den Jungs von nebenan. Machen Sie sich nicht vor, dass der Junge von nebenan, der ein bisschen schnell mit seinen Computerkenntnissen ist, einfach kostenlos eine Website für Sie entwirft, die Ihnen hilft, eine langfristige Online-Präsenz zu etablieren, ohne dafür bezahlen zu müssen. Man würde hoffen, dass das, was man umsonst bekommt, genauso gut ist wie das, wofür man bezahlt, aber hat es jemals wirklich so funktioniert?

Der Junge von nebenan ist vielleicht okay, aber er muss bestimmte Kriterien erfüllen: Hat er Erfahrung in der Webentwicklung oder spielt er nur gerne? Ist er ein ausgebildeter Designer oder Autodidakt? In den 12 Jahren, in denen ich in der Web-Entwicklungsbranche tätig bin, wurde ich oft von dem überrascht, was diese Leute gemacht haben, weil ich hinter ihnen aufräumen musste. Es gibt alle möglichen Geschichten, auf die ich an dieser Stelle nicht eingehen möchte. Die Frage ist, wollen Sie einen Heimwerker oder einen Profi? Denken Sie daran, dass Ihre Website bei vielen Kunden einen sehr guten Eindruck hinterlassen muss, nicht nur bei Ihnen, denn die Website ist in erster Linie dazu da, eine gute Kommunikation zwischen Ihnen und dem Kunden herzustellen. Sind Sie bereit, den jungen Wölfen zu vertrauen und die Online-Reputation Ihres Unternehmens niederzulegen? Erfahrung ist zwar an sich keine Garantie für Qualität, aber wenn eine Firma schon lange im Geschäft ist, konstruiert sie die Sache in der Regel gut. Ich werde Folgendes sagen: Wie in jeder Branche zeigt der Lauf der Zeit das Niveau der Kompetenz, was das Risiko in vielerlei Hinsicht reduziert.

Schritt drei: Analysieren Sie Website-Builder-Angebote

Wie hoch sind die tatsächlichen Kosten für die Beauftragung eines Web-Designers? Es hängt davon ab, was Sie auf der Seite machen wollen und wen Sie suchen, einstellen, um unsere Idee umzusetzen. Sie möchten eine einfache Website mit einem Logo? Möchten Sie bewegte Bilder und Töne auf der Seite installiert haben? Besteht der Inhalt hauptsächlich aus Text? Müssen Sie Kundeninformationen aufzeichnen und speichern? Welche Art von Suchmaschine möchten Sie für die Suche im Shop-Katalog? Wird die Website für Suchmaschinen optimiert sein? Je mehr Funktionen eine Website haben soll, desto mehr wird sie kosten. Betrachten Sie es als eine zusätzliche Option für das Auto. Je mehr Optionen zum Basismodell des Fahrzeugs hinzugefügt werden, desto höher ist der Endpreis des Fahrzeugs.

Will Webmaster stellen sicher, dass die Website-Entwicklung eine breite Palette von Optionen umfassen kann, von HTML,
PHP
und E-Commerce, Objektstile, die typischerweise von Hand codiert werden
CMS
(Content Management System), wie z. B. WordPress. Es gibt signifikante Unterschiede zwischen allen Optionen, zu denen auch die Kosten gehören, da individuell programmierte Seiten in der Regel etwas teurer sind als ein CMS. Aber für den Kunden, der letztendlich in der Lage sein möchte, auf die Website zuzugreifen und sie zu aktualisieren, um Inhalte hinzuzufügen und sein eigenes Web zu kontrollieren, sobald es fertig ist. Die Lernkurve ist in diesem Fall für ein CMS wie WordPress sehr gut, und es gibt eine große Menge an hilfreichen und zugänglichen Informationen im Web.

Jeder Webdesigner ist anders, sie haben unterschiedliche Fähigkeiten, Erfahrungen und Spezialisierung, deshalb haben sie unterschiedliche Preise für die Erstellung von Websites. Einige bieten einen Preis pro Design an, andere nach den verwendeten Funktionen, und wieder andere berechnen nach Stunden. Die Preise für Hausdesigner werden günstiger sein als die einer Designfirma. Weil sie weniger Ressourcen haben, arbeiten sie meist von zu Hause aus. Einsparungen werden an ihre Kunden weitergegeben. Sie können 2000 PLN netto pro Seite bezahlen, oder 10.000 PLN netto. Versuchen Sie, eine Reihe von Merkmalen zu einem hohen, einem niedrigen und einem weiteren in der Mitte zusammenzustellen. Von dort aus sind wir nahe an der Balance, welcher Auftragnehmer die richtigen Fähigkeiten hat und verfügbar ist, zusammen mit den Kosten, die unserem Budget entsprechen, um die coolsten Webseiten für uns zu erstellen.

Wenn wir diese Schlüsselpunkte berücksichtigen, können wir die interaktiven Agenturen oder Webdesign-Firmen herausfiltern, die uns ihre Dienste zur Erstellung einer Website anbieten können. Nach der Überprüfung der verfügbaren Optionen, es ist unten, es ist oben, lohnt es sich zu besprechen, wie der Prozess funktioniert, insbesondere die Fristen für die Fertigstellung des Projekts und die Festlegung eines bestimmten Datums, an dem bestimmte Teile dieses Puzzles fertiggestellt werden. Im Allgemeinen sollten Sie sich vergewissern, indem Sie den Auftragnehmer fragen, welche Art von Arbeitsorganisation er bei der Ausführung unserer Aufgabe hat , fragen Sie ihn direkt  Wie er/sie arbeitet, welche Art von Arbeitssystem er/sie hat, da dies sicherstellen kann, dass Sie das Projekt innerhalb der vorgegebenen Zeit und Qualität liefern. Unsere ROAN InterActive Agency nutzt Jira einmal TimeDoctor, um sicherzustellen, dass die Aufgabe des Kunden gut erledigt wird.

Schritt 4: Vertrags-Rechnung

Verlangen Sie schließlich den Vertrag und die Rechnung für die Erstellung einer Website, auf der angegeben wird, was Sie wünschen und wie viel Sie dafür bezahlen müssen. Dies schützt beide Parteien, Sie und den Designer. Wenn der Designer es nicht machen will, finden Sie jemanden, der es macht, und halten Sie es schriftlich fest, in einem Vertrag und stellen Sie ihm eine Rechnung. Ein echter Profi wird bereit sein, den Vertrag zu schreiben und dem Kunden eine Rechnung zu stellen. Ein Profi wird darauf bestehen, alle Anmerkungen und Wünsche des Kunden aufzuschreiben. Durch die Festlegung eines Budgets, die sorgfältige und sichere Suche nach kompetenten, qualifizierten Designern, wollen Sie eine Website zu einem fairen Preis kaufen. Sie wollen sicherstellen, dass Sie alles schriftlich bekommen . So können Sie einen guten Builder finden, um eine starke, professionelle Online-Präsenz zu erstellen, ohne dafür ein Vermögen ausgeben zu müssen.

Schauen Sie sich also genau um und machen Sie in aller Ruhe eine Analyse
Wen Sie für die Umsetzung des Projekts auswählen.

Wir empfehlen unsere InterActive Agentur ROAN, die sich auf die Erstellung von professionellen, schönen und funktionellen Webseiten in Polen und Europa spezialisiert. Warum wir? Denn wir sind seit 2005 auf dem Markt und haben die Ressourcen in Form von kreativen Designern und einem riesigen Hintergrund in der Erstellung und Pflege von Websites. Wenn Sie mehr Informationen wünschen, rufen Sie mich an Roland Piątkowski unter +48 695 74 23 50 oder füllen Sie das Formular kostenlose Website Bewertung. Ich hoffe, ich habe einige der Zweifel, die zu diesem Thema aufgekommen sind, ausgeräumt: Wie Sie einen guten Web-Designer finden.

Tags

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung der Website, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Cookies zustimmen, die ein effizientes Funktionieren unserer Website ermöglichen.