Digitales Marketing

Verzeichnisse von Websites

Was sind Website-Verzeichnisse?

Webverzeichnisse sind eine Art der Organisation von Adressen und Kategorisierung von Webseiten, also ausschließlich manuell moderierte Sammlungen von Webadressen, die thematisch gruppiert sind. In diesen Katalogen reichen Autoren oder andere Personen eine Seite ein, in der Regel mit einer kurzen Beschreibung, und dann wird sie, nach Überprüfung, unter einem bestimmten Stichwort aufgelistet.
Das größte der Verzeichnisse ist DMOZ, das von Freiwilligen aus der ganzen Welt (Zehntausende von Menschen) erstellt wird. Der gesamte Inhalt dieses Verzeichnisses ist als offener Inhalt in einer XML-Datei verfügbar und kann für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, solange Sie einen Link zurück zur DMOZ-Site einfügen.

Verzeichnis-Typen

  • Globale Verzeichnisse
  • Verzeichnisse (Verzeichnisse, Verzeichniseinträge)
  • Regionale Kataloge
  • Themenverzeichnisse
  • Mehrthemenverzeichnisse (allgemein)

Webverzeichnisse in ihrer einfachsten Form können als eine von Menschen indizierte Suchmaschine betrachtet werden. Menschen haben die Möglichkeit, eine Website zum Verzeichnis hinzuzufügen, sowie Ressourcenvorschläge über ein Online-Formular. Ein menschlicher Redakteur bewertet den Vorschlag und kann ihn in das Verzeichnis aufnehmen, wenn er den Richtlinien dieses Verzeichnisses entspricht.

Moderne Unternehmer verstehen die verschiedenen Strategien dieses Geschäfts sehr gut. Sie sind sich auch der Marketingfragen bewusst, um eine gute Marke zu schaffen. SEO Website-Verzeichnisse und ihre Notwendigkeit, im Internet zu existieren, ist sehr viel in der jüngsten Zeit. Es gibt eine ganze Reihe von Online-Verzeichnissen; Google Plus zum Beispiel hat etwa 250 Millionen Nutzer, und die Zahl wächst. Folglich ist es, wie bei Google, für Verkäufer obligatorisch geworden, ein Gmail-Konto anzulegen. Einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Geschäftsleben ist die Fähigkeit, geschäftliche Netzwerke zu schaffen. So ist auch das Firmenforum ein wichtiges Instrument der Unternehmensvernetzung. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, Ihre Website bei Webverzeichnissen anzumelden. Kostenlose Webverzeichnisse bieten die einfachste Möglichkeit, in den Google-Suchergebnissen weit oben zu ranken. Das wiederum wird die Popularität des Unternehmens sicher steigern.


Über Nischenverzeichnisse

Es gibt zwei Haupttypen von Webverzeichnissen im Web: allgemeine und Nischenverzeichnisse. Bei einer allgemeinen Auflistung von Websites werden die Ressourcen in mehrere Kategorien eingeteilt, die ein breites Spektrum an Themen abdecken. Online-Nischenverzeichnisse konzentrieren sich auf nur einen Artikel aus einer Ressource, die aus einer kleineren Anzahl von verwandten Kategorien sortiert ist.

Wozu sind Webverzeichnisse da?

Der Hauptzweck eines Webverzeichnisses besteht darin, den Verzeichnisbenutzern qualitativ hochwertige Websites aus einem bestimmten kategorisierten Bereich oder einer Branche zur Verfügung zu stellen. Mit dem Aufkommen von Suchmaschinen als funktionellem Weg, um nach Ressourcen im Internet zu suchen, hat die Bedeutung von Verzeichnissen als Informationsanbieter abgenommen. Mit der Weiterentwicklung der Suchtechnologie und der Suchmaschinenoptimierung haben sich jedoch neue Einsatzmöglichkeiten für Webverzeichnisse ergeben.

Verzeichnisse und Link-„Popularität“

Das aktuelle Ranking der Suchmaschinen-Algorithmen ist von großer Bedeutung für die Backlinks einer Website, und das Verhältnis übersetzt sich in ihre Bedeutung im Internet (bekannt als Link-Popularität). Eine Suchmaschine hat einen Linkwert zu Webseiten in Webverzeichnissen, weil diese Verzeichnisse Redakteure haben. Durch die Aufnahme Ihrer Website in ein angesehenes Website-Verzeichnis haben Sie einen Indikator für die Suchmaschinen, was bedeutet, dass die Website einen bestimmten Qualitätsstandard erfüllt und es sich lohnt, Backlinks zu setzen.

Die Rolle von Webverzeichnissen

Damit Ihr Unternehmen einen sichtbaren Erfolg erzielt, ist es notwendig, ihm eine einzigartige Identität zu verleihen. Kostenlose Website-Verzeichnisse ermöglichen es Ihrer Website, von großen Suchmaschinen wie Google, Yahoo und Bing indiziert zu werden. Ihre Website und ihr Inhalt spielen eine wichtige Rolle für die Position in der Google-Suche. Es lohnt sich also, sich um die sogenannte. „Artikel des Umlaufs“. Artikelmarketing ist der Prozess, mit dem Sie interessante Artikel generieren und diese dann bei beliebten Verzeichnissen einreichen können. Die besten Website-Verzeichnisse sind speziell darauf ausgerichtet, Besuchern einen einfachen Zugang zu den besten Websites in einer bestimmten Kategorie zu ermöglichen. Webmasters sind die häufigsten Besucher von Verzeichnissen. Verzeichnisse können jedoch von jedermann online abgerufen und genutzt werden.

Zielgruppen und Qualität der Artikel

Das Wertvollste an diesem Prozess des Einreichens eines Artikels in ein Website-Verzeichnis ist, dass es ein Zielpublikum generiert. Artikelhandel ist in letzter Zeit sehr populär geworden. Eine riesige Anzahl von Artikeln wird täglich in bekannten Verzeichnissen abgelegt. Allerdings sind die meisten Artikel von geringer Qualität, mit vielen grammatikalischen und stilistischen Fehlern und unzureichendem Wissen über das Thema. Die Qualität des Inhalts spielt eine sehr wichtige Rolle für den Erfolg bei der Erhöhung des Page Rank in Google.
Um einen hohen Standard in der Online-Welt aufrechtzuerhalten, gibt es also einige Punkte, die Sie beachten sollten.

Websites, die in einem Website-Verzeichnis auf den ersten Plätzen gelistet sind, sind ebenfalls eine gute Möglichkeit, Qualität aufzubauen; sie sind suchmaschinenfreundlich. Links zu Ihrer Website und Verstärkungen, die auf den Web-Traffic abzielen, sind ein signifikanter Schub in den Suchmaschinen-Rankings, um die Link-Popularität dieser Website zu erhöhen.

Website-Verzeichnisse haben verschiedene Kategorien, in denen Sie Ihre Website platzieren können. Ihre Seite muss für die Kategorie, in der Sie sie platzieren möchten, relevant sein. Wenn sich Ihre Website z. B. mit medizinischen Informationen befasst, sollten Sie sie in die Kategorie „Gesundheit und Fitness“ beider Website-Verzeichnisse aufnehmen. Wenn es sich um eine E-Business- und E-Marketing-Site handelt, dann sollten Sie sich gleichzeitig für die Kategorien E-Business und E-Marketing bewerben.

Backlink und seine Bedeutung

Link ist ein wichtiger Faktor im Website-Ranking. Daher werden Websites mit unvollständigen oder nicht funktionierenden Links von Webverzeichnissen zum Zeitpunkt der Anmeldung nicht akzeptiert. Das Gleiche gilt für unvollständige Grafiken, Bilder oder verschmutzte Inhalte. Websites, die auf eine andere Adresse umleiten, werden nicht akzeptiert.
Die Vervielfältigung von Inhalten ist bei der Anmeldung in Webverzeichnissen strengstens untersagt. Ebenso werden zwei Websites mit demselben Inhalt, aber unterschiedlichen Domains nicht akzeptiert.
Seiten mit anstößigen und illegalen Inhalten oder Bildern werden ebenfalls nicht berücksichtigt; so werden z. B. pornografische Seiten, Inhalte und Bilder nicht in die Webverzeichnisse aufgenommen.
Websites sollten nicht zu viele Links oder Pop-Ups enthalten. Kostenlose Webverzeichnisse nehmen solche Sites nicht in ihr Verzeichnis auf.

Denken Sie daran, dass es sich lohnt, sich die Zeit zu nehmen, Website-Verzeichnisse gründlich zu prüfen, bevor Sie sich anmelden. Nicht alle Webverzeichnisse sind suchmaschinenfreundlich und können Ihren Eintrag mit Traffic versorgen. Daher ist es Aufgabe des Einreichers, so viele Informationen wie möglich über die Richtlinien für die Einreichung von Webverzeichnissen, die Kombinationsstruktur und den Ruf zu sammeln, bevor er die Ressource zur Integration einreicht.

Dementsprechend müssen Sie, bevor Sie Ihre Website bei Webverzeichnissen anmelden, sicherstellen, dass Ihre Website die folgenden Merkmale aufweist:

* Kategorie zugeordnet

* Domain-Autorität

* Kataloggestaltung

* Frische und relevante Links

* Auflistungsqualität

* Hochwertige, relevante und einzigartige Inhalte

Wie Sie sehen können, sind Webverzeichnisse ein gutes Werkzeug, um Ihr Ranking zu erhöhen und Ihr Geschäft zu verbessern. Mit ihnen können Sie ganz einfach Ihren Traffic und die Chancen, dass Ihre Website im Internet wahrgenommen wird, erhöhen.

Bitte beachten Sie, dass Sie durch die Nutzung der Website, ohne Ihre Browsereinstellungen zu ändern, der Datenschutzerklärung und der Speicherung von Cookies zustimmen, die ein effizientes Funktionieren unserer Website ermöglichen.